Eine Pfarr-Vision - Januar 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Eine

 
Pfarr-Vision
 
 
Ein Manager sagte: „Ein Betrieb, der keine „Vision“ hat, mit dem geht es abwärts. Wer nicht auf etwas zugeht, der stagniert.“ Das gilt auch für unsere Pfarrgemeinde. Wozu ist sie da? Was wollen wir als Glaubensgemeinschaft anstreben?
 
 
Mit den Pfarrgemeinderäten von Hl. Kreuz und Don Bosco haben wir eine Art „Vision“, ein Ziel für unsere Pfarrgemeinden zusammengestellt. Die Formulierung ist sicher nicht endgültig. Wir müssen weiter daran arbeiten, immer im Bewusstsein, dass wir diese Vision nie ganz verwirklichen werden. Aber sie gibt uns die Richtung, damit wir eine wirklich lebendige Pfarrgemeinde, eine christliche Glaubensgemeinschaft sein und bleiben können.
 
 
Unsere Pfarr-Vision
 
 
Wir wollen eine offene Gemeinschaft sein,
die sich heute mit Jesus auf den Weg macht,
um seine Botschaft von der Liebe Gottes
in dieser Welt zu verwirklichen
und erfahrbar zu machen.
Diese Gemeinschaft soll für uns ein Lebensraum sein,
den wir christlich gestalten wollen.
 
 
Können Sie das nachempfinden? Können Sie sich damit identifizieren? Wollen Sie mitmachen und wenigstens ein Stückchen davon verwirklichen? Jeder und jede nach seinen/ihren  Möglichkeiten?
 
 
Ihr Pfarrer
P. Julius Saeys osc
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü